Kommende Veranstaltungen

Allgemein

Herbstmarkt mit lokalem Charakter

08/10/2022 - 08/10/2022

Allgemein

Ein Tag im Paradies

10/09/2022 - 10/09/2022

Sehen, tun und erleben

Segeln lernen in Dalarö

01/05/2022 - 31/08/2022

Bistro Solsidan

In Dalarö Gästehafen Askfashamnen in der perfektesten Schärenlandschaft - charmante Umgebung, mit Booten & Wasser als lebendige Gemälde, heißen wir jeden herzlich willkommen. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie auf der Website.

Taxiboot Utö Värdshus

Wenn Sie außerhalb der regulären Bootstourenliste gehen möchten, können Sie bei uns ganz einfach ein Taxiboot chartern! Unsere Flotte von Taxibooten besteht aus zwei kleineren und schnell fahrenden Taxibooten für bis zu 6 Personen und einem etwas größeren Taxiboot, das 12 Passagiere an Bord befördert. Die Boote sind während der eisfreien Jahreszeit im Verkehr. Wir starten von unserem Heimathafen Utö und bedienen praktisch den gesamten Stockholmer Schärengarten, obwohl der größte Teil des Verkehrs in den südlichen Schären stattfindet. Reservierungen werden unter 08-504 203 00 während der regulären Öffnungszeiten von Utö Värdshus vorgenommen.

Wega Antiklada

Antiquität. Retro, Design, Kurioses und Flohmärkte Jede Woche Neuheiten. Geöffnet: Mittwoch - Donnerstag 12-18 Uhr Samstag - Sonntag 11-16 Uhr Herzlich willkommen in Vega Antiklada, (Gamla) Nynäsvägen 3, Cristina Taccola. Tel: 0725 191963, E-Mail: vegaantikladan@hotmail.com

Horsfjärden Jugendherberge

Ein familiengeführtes Hostel und für uns ist jeder Gast einzigartig. Wir sind das ganze Jahr über geöffnet und bieten eine angenehme Unterkunft in wunderschöner Natur auf dem Land, nur 25 Autominuten von Stockholm City entfernt. Die Häuser liegen am Waldrand mit Golfplatz und Landwirtschaft als nächste Nachbarn. Hier finden Sie Ruhe!

Galö

Gålö ist eine Halbinsel und ein Naturschutzgebiet mit einer fantastischen Flora. Sie erreichen uns mit dem Auto oder Bus. Es gibt über 7000 km malerische Wanderwege und einen historischen Steinzeitweg mit Überresten der ersten Robbenjäger nach der Eiszeit vor XNUMX Jahren. Stockholms längster Sandstrand lockt jedes Jahr eine Million Besucher zu Seebädern, Campingplätzen, Feriendörfern, Hostels und Hofcafés. In Morarna gibt es ein kleines Museum, einen Flohmarkt und ein Restaurant. Sonntags geöffnet. Alle zwei Jahre wird auf Gålö die Kohlenmeile beleuchtet.

Schloss Häringe

Nur 25 Minuten von Stockholm entfernt, wunderschön und idyllisch gelegen. Das Schloss aus dem 1600. Jahrhundert erinnert an eine vergangene Ära des Glanzes und der Opulenz. Die Großstadt fühlt sich weit weg, wenn man über die weitläufigen Anwesen, direkt am Meer und einem großen Naturschutzgebiet spaziert. Häringe ist ein ehemaliger Gutshof. Das heutige Hauptgebäude entstand auf Initiative von Gustaf Horn und wurde 1657 fertiggestellt. Schloss Häringe hatte mehrere namhafte Besitzer, darunter Gustav II. Adolf, Fabian Löwen, Torsten Kreuger, Axel Wenner-Gren und Olle Hartwig. Häringe bietet Partymöglichkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten, Tagungen und Aktivitäten für die ganze Familie.

Haninge GK

Der Haninge Golf Club liegt 20 Minuten von der Stockholmer Innenstadt entfernt in einer malerischen Umgebung am Schloss Årsta. Es gibt 3 9-Loch-Plätze, die täglich zu einer 18-Loch- und einer 9-Loch-Schleife kombiniert werden, so dass es leicht ist, die Startzeit zu erreichen. Haninge GK ist eine attraktive Golfanlage mit einem Platz in Top-Zustand, vielen Trainingsmöglichkeiten und angenehmer Geselligkeit. Willkommen! Adresse Haninge GK, Schloss Årsta, 137 95 Österhaninge Telefonnummer 08-500 32850 E-Mail-Adresse info@haningegk.se

Almåsa Havshotell / Svartkrogen

In einer schönen Schärenlandschaft bietet Almåsa Unterkunft in Einzel- oder Doppelzimmern - alle mit Balkon oder Terrasse, die meisten mit Meerblick. Das Abendessen kann im Herrenhaus eingenommen oder ein einzigartiges Abendessen in Svartkrogen im Voraus gebucht werden (ausgewählte Samstage müssen im Voraus gebucht werden). Almåsa bietet das ganze Jahr über eine große Auswahl an Aktivitäten für Gruppen und Konferenzen. In und um Almåsa gibt es viel zu entdecken. Wir empfehlen Spaziergänge in der Natur, belebende Tauchgänge im Meer vom Sandstrand und Piers.

Gålö Gårdssmejeri, Geschäft und Café

Wunderschön gelegen auf Frönäs Gård 4 Kilometer auf Gålö in Richtung Oxnö. Hier genießen Sie die Ruhe mit Blick auf das Meer und die Ziegenweiden, auf denen unsere über 100 Ziegen grasen. In Gårdsbutiken finden Sie neben anderen Leckereien auch hausgemachten Käse und Marmeladen. Im Gårdskaféet können Sie hausgemachtes Kaffeebrot und gute Sandwiches mit unserem eigenen Ziegenkäse genießen. Wir erzählen Ihnen von unserem Geschäft. Öffnungszeiten auf der Webseite.

Haninge

Die Vielfalt von Haninge spiegelt sich in vielerlei Hinsicht wider, nicht zuletzt in der Auswahl an Restaurants mit gutem Essen aus verschiedenen Ländern. Neben den Restaurants in der Innenstadt gibt es in den verschiedenen Stadtteilen auch gute Nachbarschaftsrestaurants. Darüber hinaus bietet Haninge ausgezeichnete Restaurants sowohl im Schloss- als auch im Schärenbereich.

Stegsholmer Hof

Ein lebendiger Familienbauernhof, 1 km auf Gålö. Im echten Sägewerk befindet sich unser Hofcafé und Hofladen, wo wir Fleisch von unseren Tieren, Rind und Lamm verkaufen. Wir verkaufen auch Käse aus eigener Milch sowie Fisch, Honig etc. von unseren Nachbarn. Ganzjährig können Sie alle unsere Tiere vom kleinen Hasen über mittelgroße Kälber bis hin zu großen Kühen/Pferden gerne beobachten / streicheln / kuscheln. Die Familie Borg heißt Sie herzlich willkommen

Wind und Wasser

Vind o Vatten bietet ab Dalarö Segelerlebnisse und Segelkurse für Einzelpersonen, Familien und Gruppen an. Darüber hinaus gibt es Segel- und Motorboot-Coaches, die zu Ihrem Boot kommen und Ihnen helfen, Ihr Bootsleben in neue Richtungen zu entwickeln. Lernen Sie von Grund auf oder erklimmen Sie neue Höhen! Wir haben von Mai bis Oktober geöffnet und manchmal haben wir auch im Winter Segelboote im Einsatz

Bauernhof Smådalarö

Im schönen Hemviken finden Sie Smådalarö, um Hotels und Konferenzen zu besuchen. Hier können Sie sich ausruhen oder einer der vielen Aktivitäten nachgehen. Das Herrenhaus wurde 1810 als Speise- und Partylokal für den ursprünglichen Besitzer erbaut. Das Hauptgebäude wurde zwischenzeitlich um einen Hotelflügel, einen Speisesaal und eine Orangerie ergänzt. Ob Sie mit dem Boot oder dem Auto anreisen, ob Sie über Nacht oder nur tagsüber hierher kommen, Sie können in einer gemütlichen und heimeligen Umgebung wirklich gut zubereitetes Essen genießen, oft mit einem Schärenthema. Der atemberaubende Blick auf das Meer wird das Erlebnis garantiert verbessern.

Haninge Mitte

Haninge wächst und gerade neben dem S-Bahnhof entstehen viele Wohnungen und ein neuer Busbahnhof. In der Haninger Innenstadt gibt es eine große Auswahl an Aktivitäten und Einkaufsmöglichkeiten. In der Nähe des Haninge-Zentrums befindet sich das Außengelände Rudan, das ebenfalls ein Naturschutzgebiet ist. Hier können Sie schwimmen, nach Edelfischen angeln, eine behindertengerechte Schleife wandern, joggen und Mountainbike fahren oder im Outdoor-Fitnessstudio trainieren. Im Winter wird der Ort gerne von Skifahrern und Skatern besucht. Im Kulturhaus Haninge finden Sie Ausstellungen in der Kunsthalle und Aktivitäten für Jung und Alt sowie eine gut sortierte Bibliothek.

Café Tyresta von

Das Hotel liegt im Tyresta-Nationalpark. In unserer Hausbäckerei backen wir nach Möglichkeit mit Bio-Zutaten. Auch unser Tee und Kaffee sind Bio/Fair Trade. Wir sorgen dafür, dass jeder bei uns essen und Kaffee trinken kann, damit wir auch für Vegetarier, Veganer, Laktose- oder Glutenintolerante etwas anbieten können. Willkommen bei uns wünscht Lena mit Personal. Wir haben ganzjährig geöffnet und haben die Natur um die Ecke!

Muskö

In den südlichen Schären von Haninge, mit Hårsfjärden im Westen und der großen Bucht Mysingen an der Außenseite mit Blick auf das Meer, liegt Muskö. Hier hatte die schwedische Marine vom 1500. Jahrhundert bis 1967 ihren Hauptstützpunkt. Ein riesiger Marinestützpunkt, der so groß wie die Stockholmer Altstadt ist, ist in den Fels gesprengt. In den 1960er Jahren wurde zwischen Muskö und dem Festland ein Tunnel gebaut. Der Autotunnel ist knapp 3 Kilometer lang und verläuft bis zu 66 Meter tief unter der Bucht. Auf Muskö gibt es zwei große Herrenhäuser aus dem 1700. Jahrhundert, Arbottna und Ludvigsberg.

Nordische Trails

Nordic Trails arrangiert Rad- und Wandertouren in den Stockholmer Schären, die Ihnen alle Informationen geben, die Sie für einen aktiven Urlaub in der schönen, ruhigen und einzigartigen Natur des Schärengartens benötigen.

Nattarö

Nåttarö hat die größten und feinsten Sandstrände des Archipels. Big Sand ist der berühmteste Strand, aber genauso schön ist der unbekanntere Skarsand. Die ganze Insel ist ein Naturschutzgebiet und Sie können in zauberhaften Wäldern angeln, Kajak fahren oder wandern und Sehenswürdigkeiten wie die Queen's Cave entdecken. Es gibt auch einen Schnorchelpfad mit Schildern unter Wasser über das Unterwasserleben. Ganz im Norden liegt der höchste Berg der Insel, der Bötsudden, mit herrlicher Aussicht. Auf Nåttarö gibt es eine Herberge, eine Taverne, Hütten, einen Zeltplatz und einen Landladen. Sie erreichen hier mit Waxholmsbåt von Nynäshamn.

Dalarö

Dalarö ist eine gut erhaltene historische Idylle 40 km von Stockholm C entfernt. Hier gibt es Villen mit Zimmermannsfreude und verwinkelten engen Kiesstraßen. Besuchen Sie Tullhuset mit Tourismusbüro, Museum, Restaurant und Bar. In den Gewässern vor Dalarö - in Schwedens erstem Meereskulturreservat - liegen die weltweit besterhaltenen Holzwracks aus dem 1600. Jahrhundert. Im Ort gibt es Restaurants und Geschäfte. Willkommen in Dalarö - ganzjährig geöffnet - bei Stockholms bestem Wetter.

Gålö Gärsar Hembygdsförening

Die Hembygdsföreningen bei uns auf Gålö heißt Gålö Gärsar Hembygdsförening. Wir arbeiten daran, die Geschichte von Gålö am Leben zu erhalten, dass Gålö ein funktionaler Ort für Einwohner und kleinere Unternehmen sein sollte, um einen guten Kontakt zwischen den Einwohnern zu schaffen Warum der Name Gärsar? Hefe ist ein Fisch. In der Antike wurden die jungen Leute auf der Insel Gärsar genannt, im Gegensatz zu den jungen Leuten auf dem Festland, die Krähen genannt wurden. Gålö Gärsar wurde 1984 gegründet. Seit 2004 haben wir unsere eigenen Räumlichkeiten hier auf dem Hof ​​Morarna. Wir haben verschiedene Aktivitäten innerhalb des Vereins ..